Ticketservice Edenkoben - Karten einfach reservieren

Nachfolgend finden Sie Veranstaltungen, für die Sie hier bequem und schnell Eintrittskarten reservieren können.

Dieser Service ist für alle Nutzer und Veranstalter kostenfrei.

Geführte E-Bike Genusstour

Rundtour Pfälzer Lebensart

Ludwigsplatz

Eintritt: 19,00 Euro, ermäßigt 19,00 Euro

Freie Plätze: 20

Beschreibung:

Erleben Sie auf einer ca. 15 km (2,5 Stunden) langen Rundtour Pfälzer Lebensart. Streckenverlauf Edenkoben, Rhodt, Hainfeld, Edesheim, Edenkoben. Peter Mohr erzählt Wissenswertes über die Geschichte und denWein. Dazu genießen Sie Pfälzer Leckereien und verschiedene Weine, sowie Sekt und Neuen Wein, Gläschen inklusive. Weitere Gruppentouren auf Anfrage.

Informationen zum ermäßigten Preis:

keine Ermäßigung

Vorverkaufsstellen:

Büro für Tourismus, Stadt Edenkoben, I-Point

Autor*innen im Haus

Hans Thill stellt die neuen Stipendiat*innen Christine Pitzke und Henrik Pohl vor

Künstlerhaus

Eintritt: 7,00 Euro, ermäßigt 0,00 Euro

Freie Plätze: 30

Beschreibung:

Christine Pitzke, geboren 1964 in Burghausen/Salzach, studierte Literaturwissenschaft und Psychologie in München, machte Hospitanzen beim BR, ORF, SFB und war für mehrere Jahre im Verlagswesen tätig. Ihre Laufbahn als Schriftstellerin begann im Sommer 2001 mit einer Autoren-Werkstatt des Literarischen Colloquiums Berlin. Für ihr Prosadebüt erhielt sie mehrere Auszeichnungen, seitdem sind vier weitere Romane von ihr erschienen. Christine Pitzke verfasste über 40 Hörfunkfeatures, viele der Beiträge entstanden synchron mit dem literarischen Werk. Auszeichnungen (Auswahl): 2004 Jürgen-Ponto-Preis für Literatur, 2005 Rauriser Literaturpreis, 2010 Stipendium Schloss Wiepersdorf, 2014/15 "Writer in Residence" Villa Concordia Bamberg. Henrik Pohl, geboren 1988 in Lemgo, studierte Kulturwissenschaften und Literarisches Schreiben in Frankfurt (Oder), Berlin und Hildesheim. Er lebte längere Zeit in Istanbul und Lomé. 2017 gewann er den Literaturwettbewerb Hamburg und war Artist in Residence beim PROSANOVA-Festival. 2018 und 2019 erhielt er für Auszüge aus seinem Romanprojekt den GWK-Förderpreis, den Preis der Jury beim UM-Festival sowie den Retzhof-Preis für junge Literatur. Als Lehrbeauftragter unterrichtete er u.a. am Hildesheimer Literaturinstitut und am Studio Literatur und Theater der Universität Tübingen. Zurzeit arbeitet Henrik Pohl an seinem ersten Roman. Weitere Infos zu unseren Stipendiat*innen unter https://www.kuenstlerhaus-edenkoben.de Achtung: Bei all unseren Veranstaltungen ist auf Grund der Corona-Verordnungen die Zahl der Besucher begrenzt. Daher ist eine vorherige Anmeldung unter den folgenden Kontaktdaten unbedingt erforderlich, andernfalls können wir leider keinen Einlass gewähren: 06323-2325 oder buero@kuenstlerhaus-edenkoben.de

Informationen zum ermäßigten Preis:

für Schüler*innen und Studierende

Vorverkaufsstellen:

Künstlerhaus Edenkoben

Plätzel-Tour

mit Dämmerschoppen

Ludwigsplatz

Eintritt: 0,00 Euro, ermäßigt 0,00 Euro

Freie Plätze: 20

Beschreibung:

Mit einer „Plätzel-Tour“ verabschieden sich die Edenkobener GästeführerInnen in die Winterruhe. Die Gäste werden von einem „Plätzel“ zum nächsten geführt und mit dessen Besonderheiten vertraut gemacht. Start ist am Ludwigsplatz und der Abschluss erfolgt am Schafplatz, wobei nicht nur der „Pfälzer Schoppen“ erklärt, sondern auch ein „Trollschoppen“, unter Einhaltung von Hygienebestimmungen, zelebriert wird. Dazu bringen die Teilnehmenden ihr Lieblings-Schoppenglas mit; das Schönste wird am Ende prämiert. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt, die diese Gelegenheit nutzen können, um die Gästeführerinnen und Gästeführer gemeinsam zu erleben.

Informationen zum ermäßigten Preis:

Spenden sind herzlich willkommen!

Vorverkaufsstellen:

Büro für Tourismus, Stadt Edenkoben, I-Point

Freunde und Förderer, die diese Seite erst möglich gemacht haben: